Nikita Bergmann

Bild von Nikita Bergmann

Persönliche Informationen

Über Nazis wird
ausreichend diskutiert.
Postleitzahl
26603
Interessen
Politik/Wirtschaft/Geschichte/Politikwissenschaft/Philosophie/Kultur
Die NPD sollte
man ignorieren.

Verlauf

Mitglied seit
2 Jahre 4 Monate

Aktuelle Beiträge des Benutzers

Flüchtlingsdrama vor Lampedusa ! Die Folgen und welche Lehren sollten wir Bürger und die Politik daraus ziehen ?

Menschen aus Eritrea, Ghana, Libyen, Somalia und nicht zuletzt aus dem Bürgerkriegsland Syrien auf der Flucht. Bitterste Armut und Angst ! Angst vor Verfolgung und Folter ! Totalitäre menschenverachtende Regime, die nur existieren können, solange sie unbarmherzig ihre Völker terrorisieren.

Zunehmender Rechtsruck in Europa - ich habe Angst

Hallo liebes NGN-Forum,

zunächst einmal muss ich diese Seite, ihre Betreiber und die Mitglieder dieses Forums loben, dass so viele wichtige Informationen und Diskussionen in die Welt getragen werden! Das ist leider selten und es ist schade, dass es nicht wesentlich mehr Seiten dieser Art gibt.

Sollten wir sie nicht einfach auslachen?

Ihre Ideologie, ihr Parteiprogramm, die Interviews! Währe es nicht das sinnvollste, die Nazis einfach nur auszulachen? Ernst mag geboten sein, doch entsteht er nur aus Angst, der Angst an eine Wiederholung der frühen 1930-er Jahre, und das merkt man auch, was die Rechten in eine Position der Stärke versetzt. Würden wir all ihre Propaganda und deren teilweisen Erfolg beiseite schieben, würden wir sicherlich eine andere Seite an der rechten Szene erkennen, ihre Angst, ihre Verzweiflung! Oder warum sollten die NPD sonst mit billigen sozialen Versprechen Wähler ködern?

Wie steht die neonazistische Szene auf das Recht auf gewaltfreie Erziehung?

Dass Neonazis das Wort "Menschenrechte" ein Fremdwort ist, ist offensichtlich: Egal, ob Ausländer, Juden, Muslime, Dunkelhäutige, Asiaten, Gewerkschafter, Frauen, Behinderte, Homosexuelle, Sozialdemokraten oder Liberale: Der Nationalsozialismus diskriminiert alles, was ihm auch irgendwie "anders" oder "fremd" vorkommt. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass die Neonazis auch das Menschenrecht der gewaltfreien Erziehung, dass durch den § 1631, Absatz 2 im Bundesgesetzbuch gesichert ist, ablehnen.

Warum führt rechtsextremes Denken in der Regel nicht zu rechtsextremen Verhalten?

Seit Veröffentlichung der Studie "Vom Rand zur Mitte" von der Friedrich Ebert Stiftung weiß man, dass Rechtsextremismus nicht nur ein Randphänomen ist, sondern sich auch in der Mitte der Gesellschaft vorfindet. Doch warum äußert sich dieser latente Rechtsextremismus nicht im Verhalten (Wahl oder Mitgliedschaft einer rechtsextremen Partei; Begehung von Straf- und Gewalttaten)? Jemand, der z. B. der Ansicht ist, dass Ausländer den Sozialstaat ausnutzen würden, wird doch automatisch dazu neigen, Minderheiten zu benachteiligen? Was gäbe es da für Gründe?

Was bedeutet es, homosexuell in Deutschland zu sein?

Meine Frage ist wie so der Alltag einer homosexuell orientierten Person in Deutschland aussieht.
In der Gesellschaft sind Homosexuelle weitgehend akzeptiert. So können sich 83% der Bundesbürger einen oder eine homosexuelle Bundeskanzler*in vorstellen. Viele Politiker wie der Außenminister Guido Westerwelle, Volker Beck oder regierende Bürgermeister von Berlin Wowereit sind schwul. Ferner werden jedes Jahr am Christopher Street Gay Paraden ungestört abgehalten.

Was ist ein Elektro-Jude?

Hallo,
habe in einem Netzwerk, welches üblicherweise sehr gegen die Rechte Szene aktiv ist, unter einem Benutzernamen, das Wort Elektro-Jude gefunden.
Ich war sehr erschrocken und meinem ersten empfinden nach, empfand ich es als extrem diskriminierend. Kennt jemand die genaue Bedeutung des Wortes?
Danke littledevil

Ist das schon Diskriminierung?

Hallo ich habe mal eine frage ?? Ich habe vor kurzen diesen Artikel von Daniel S. gelesen was schon schrecklich genug ist ... jetzt im Facebook lese ich dies.....
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=629653900383253&set=a.16193379048...

Als ich diese Nachricht gelesen habe ... gruselte mich das....
jetzt wollte ich gerne mal hören, wie eure Meinungen hierzu ist...

Fumano - Plattform Meinungsfreiheit= Narrenfreiheit ?

Ich habe mich seit ein paar Tagen auf dieser Plattform registriert.
Es ist unglaublich, wie offen dort Antisemitismus, Rassismus, Homophobie betrieben wird. Anscheinend ist dort ein Nest für braune Esoteriker und Anhänger der diversen Verschwörungstheorien.
Seiten für NPD-Gruppen, Kameradschaften werden dort geduldet.
Es ist einfach ekelerregend, was da abgeht.

Ausländerfeindlichkeit in Webmasterforum. Oder reagiere ich über?

Hallo, ich bin nun schon eine geraume Zeit in einem Webmasterforum unterwegs, in dem gelegentlich auch alltägliche Fragen diskutiert werden. Aktuell gibt es dort ein Thema, in dem es darum geht, ob "gewaltätige Migranten" verhätschelt werden. Seit geraumer Zeit kämpfe ich in diesem Thread gegen, meiner Meinung nach, eindeutig rassistische und ausländerfeindliche Aussagen an, ohne nennenswerten Erfolg.