Antiziganismus

Als Antiziganismus bezeichnet man die Feindseligkeit, Abwertung und Benachteilgung von Menschen, die als "Zigeuner_innen" und "Fremde" wahrgenommen werden. Antiziganismus richtet sich vor allem gegen Roma und Sinti, hat eine lange historische Tradition und ist in ganz Europa weit verbreitet.

Aktuellste Artikel: Antiziganismus

Alle Artikel: Antiziganismus