Moeck, Annett

Annett Müller

Annett Müller (geborene Moeck) ist eine in der Szene äußerst beliebte rechtsextreme Liedermacherin und NPD-Aktivistin.

Dirndl, blonde Zöpfe, die Wanderklampfe im Anschlag - die Liedermacherin Annett Müller entsprach lange Jahre voll und ganz dem rechtsextremen Idealbild einer guten, treuen deutschen Frau. Mittlerweile hat sie sich jedoch die Haare schwarz gefärbt und auch ihren Kleidungsstil verändert. Sie gibt sich jetzt eher als "Rock-Rebellin".

"Eine Mutter klagt an" heißt ihre bekannteste CD, erschienen im Jahr 2000 beim NPD-Verlag Deutsche Stimme.

Annett Moeck

Inzwischen Annett Müller. Rechtsextreme Liedermacherin. Siehe Annett Müller.

RSS - Moeck, Annett abonnieren