Publikative.org Feed abonnieren Publikative.org
Aktualisiert: vor 58 Minuten 18 Sekunden

10 Jahre publikative.org: Time to say goodbye

23. Januar 2016 - 20:41
Ende 2005 habe ich angefangen, die Seite NPD-Blog.info aufzubauen. Das Watchblog stieß in ein mediales Vakuum, das längst ausgefüllt worden ist. Zeit, den Laden dichtzumachen. Von Patrick Gensing Das NPD-Watchblog hatte ich aus wenig selbstlosen Motiven konzipiert: Um stets überall die relevanten Informationen zur NPD griffbereit zu haben, erstellte ich Blog-Beiträge, die zumeist auf Meldungen aus […]

Köln und die Konsequenzen: Der Sexismus der Anderen

11. Januar 2016 - 20:19
Schärfere Gesetze, schnellere Abschiebung, bessere Datenaustausch: Nach den Übergriffen in Köln überschlagen sich Politiker mit Forderungen nach Konsequenzen. Mehr Sensibilität gegen Sexismus geht in dem Getöse unter. Daher haben Frauen unter dem Hashtag ausnahmslos dazu aufgerufen, die Debatte neu auszurichten. Von Helene Buchholz Ich war vor einigen Jahren mit einer Gruppe auf einer Skireise. Was […]

Konspiratives rechtes „Sturmvogel“-Lager

7. Januar 2016 - 14:32
Im beschaulichen Immenhausen in Nordhessen hat der völkische „Sturmvogel“ ein Winterlager mit Dutzenden Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Die konspirativ organisierte Versammlung der frühen Abspaltung der neonazistischen „Wiking-Jugend“ war unter falschem Namen angemeldet worden. Die Polizei ließ sich von den Rechten an der Nase herumführen. Von Andrea Röpke & Julian Feldmann Für das Polizeipräsidium Nordhessen war […]

AfD: Auf dem Weg zur „Volksfront von rechts“

30. Dezember 2015 - 23:04
Die AfD und ihre Anhänger können nicht nur politische Gegner massiv angehen, sondern auch untereinander tüchtig austeilen. Derzeit gehen Anhänger und Gegner des neurechten AfD-Funktionärs Höcke aufeinander los. Der arbeitet weiter fleißig daran, die AfD zu einer aktionistischen Fundamentalopposition aufzubauen. Dabei greift er auf einen Begriff aus dem Selbstverständnis der SS zurück. Von Patrick Gensing […]

Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2015 - 11:58
 

Sahra Wagenknecht: Sturmgeschütz des Antiamerikanismus

14. Dezember 2015 - 17:16
Seit den Anschlägen von Paris und den folgenden Luftangriffen auf den „Islamischen Staat“ in Syrien kennt Sahra Wagenknecht quasi nur noch ein Thema: Das Risiko eines dritten Weltkriegs durch die militärische Intervention des Westens, die ohnehin nur dem IS helfe, glaubt man der Fraktionschefin der Linken. Auf ihrer Facebook-Seite feiert der  Antiamerikanismus fröhliche Urständ. Querfront-Aktivisten […]

Führt Höcke die AfD ins rechtsextreme Spektrum?

13. Dezember 2015 - 22:37
Der Thüringer AfD-Fraktionschef Höcke sorgt seit Wochen für Schlagzeilen – zuletzt durch eine Rede, in der er „Reproduktionsstrategien“ von Menschen und Tierrassen in einen Zusammenhang brachte. Wissenschaftler der Uni Jena werfen nun die Frage auf, ob Höcke die AfD zu einer rechtsextremen Partei forme, die nach einem möglichen NPD-Verbot als Auffangbecken dienen könnte. Von Patrick […]

Europa: Im Zweifel rechts

13. Dezember 2015 - 16:44
Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Rechtspopulismus. So könnte man die derzeitige politische Entwicklung in großen Teilen des Kontinents zusammenfassen. Bemerkenswert ist, dass die neuen Rechten in diversen Staaten punkten und der neue Rechtspopulismus zunehmend von Frauen geprägt wird. SPD-Chef Gabriel will die populistischen Strategien derweil imitieren. Von Patrick Gensing In […]

Leipzig: Ausschreitungen und kein Neonazi-Aufmarsch in Connewitz

12. Dezember 2015 - 23:44
Rund 150 Neonazis marschierten am Samstag durch die Südvorstadt in Leipzig, nicht in Connewitz. Die rund 500 Meter lange Strecke konnte allerdings ohne größere Störungen gelaufen werden. Am Rande des Neonazi-Aufmarsches kam es zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Gegendemonstranten. Von Felix M. Steiner „Connewitz, wir sind da, eure Anti-Antifa“ brüllten die angereisten Neonazis schon zu […]

Willkommen auf Deutsch: Unaufgeregter Blick auf die Flüchtlingsdebatte

11. Dezember 2015 - 14:57
„Ja – das ist hier das noch beschauliche Dorf Appel. (…) Langsam nähern wir uns dem ehemaligen Alten- und Pflegeheim. Diese Gebäude möchte der Landkreis ja für Unterbringung von 53 Asylbewerbern nutzen. – 53 ist ‘n Problem. Glaube nicht, dass die Bevölkerung das so akzeptieren kann und wird.“ Mit diesen Worten von Hartmut Prahm beginnt […]

TV-Tipp: Verschwörungstheorien – Leben im Wahn

11. Dezember 2015 - 14:48
Es geht um Chemtrails, Reichsbürger und alles was sonst so Laune macht. Produziert haben den Spaß die sympathischen Leute von „Riesenbuhei“ (einigen vlt bekannt durch u.a. Game One & Rocket Beans), zdf.info ist so freundlich, dass Ding zu unterstützen und wird es am Freitag, 11.12.15 um 18:45 Uhr erstmals ausstrahlen. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf […]

Baron Totschild – Nie mehr Krieg

11. Dezember 2015 - 14:46

Neonazis in Leipzig-Connewitz: Die Rückkehr der „Frontstadt“

8. Dezember 2015 - 21:17
Für den 12. Dezember kündigen Neonazis gleich mehrere Aufmärsche im linksalternativen Leipzig-Connewitz an. Die Szene zeigt sich damit selbstbewusst und kehrt zum alten Konzept der „Frontstadt“ zurück. Von Felix M. Steiner Die Zahl an extrem rechten Demonstrationen und artverwandter Randerscheinungen ist in den letzten zwei Jahren auf ein enorm hohes Niveau gestiegen. Kaum ein Tag […]

Der Dschihad und das Nichts

1. Dezember 2015 - 4:33
Jürgen Manemann sucht in seinem Buch “Der Dschihad und der Nihilismus des Westens“ nach Erklärungen, warum sich junge Europäer dem “Islamischen Staat“ (IS) anschließen. Hierfür macht Manemann auch den Nihilismus westlicher Gesellschaften verantwortlich. Der Autor plädiert für eine gerechtere Politik, um dem Nihilismus und dem IS entgegenzuwirken.   Von Stefan Kubon In seiner Einleitung “Etwas läuft […]

Drei Reime auf Böhmermann

28. November 2015 - 1:16
Mit „Ich hab Polizei“ hat Jan Böhmermann a.k.a. P0l1z1stens0hn einen formidablen Internet-Hit gelandet. Die Gangster-Rap-Satire lässt sich sowohl als Loblied auf die Staatsgewalt als auch als Kritik an Polizeigewalt lesen, ist am Ende aber vor allem eines: ein billiges Identifikationsangebot. Von Floris Biskamp Eines muss man anerkennen: Was Jan Böhmermann da unter dem Pseudonym P0l1z1stens0hn […]

Pegida-Pirincci bei brauner Burschenschaft

27. November 2015 - 21:30
Harte Burschen und ein Pegida-Pöbler – gemeinsam kämpfen sie gegen die „Verschwulung“ Deutschlands. Am Sonnabend liest Akif Pirincci aus seinem jüngsten Werk vor – im feinen Hamburg-Winterhude.  Von Felix Krebs Der islamfeindliche Autor Akif Pirincci ist erneut bei der extrem rechten Hamburger Burschenschaft Germania zu einem Vortrag eingeladen. Während er im vergangenen Jahr sein Buch […]

Und das ist erst der Anfang: Deutschland und die Flüchtlinge

27. November 2015 - 10:18
60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Ein kleiner Prozentsatz davon macht sich auf den gefährlichen Weg nach Europa. Sie kommen aus Syrien, Eritrea, dem Irak, vom Balkan. Sie kommen aus verwüsteten Ländern, aus armen Ländern, und viele werden bleiben. Wohin sollten sie zurück? Experten und Expertinnen informieren in diesem Buch über Fluchtursachen, die […]

Unter dem Banner des „Sturmvogels“

25. November 2015 - 21:13
Neonazis bringen ihre Kinder zu geheimen Lagern des völkischen „Sturmvogels“. Wenig ist bekannt über die Gruppe, die sich einst von der  „Wiking Jugend“  abspaltete. Von Andrea Röpke Der junge Bundesführer aus Bayern steht stramm. Sein Ton ist zackig, die Arme hält er angewinkelt. Auf dem grünen Uniformhemd prangt am Ärmel  das „Schild“ des Bundes, der […]

FC St. Pauli holt Merchandise-Rechte zurück: Endlich Modemarke!

24. November 2015 - 11:58
Der FC St. Pauli hat erneut gute Nachrichten zu verkünden. Der Club vom Hamburger Millerntor übernimmt nach einer außergerichtlichen Einigung ab dem 1. Januar 2016 die Vermarktungsfirma upsolut, an die der Verein seine Merchandise-Rechte verscherbelt hatte. Ab dem neuen Jahr will St. Pauli den Erlös aus dem Verkauf von Fanartikeln vervielfachen – wohl in Zusammenarbeit mit den Fans. Von Patrick Gensing […]

NRW: AfD distanziert sich von Rechten – und arbeitet mit Rechten zusammen

24. November 2015 - 10:10
Die AfD Nordrhein-Westfalens hat einen Abgrenzungsbeschluss („Kooperationsverbot“) zum „rechtsradikalen Spektrum“ gefasst – erwähnt werden insbesondere die „Pro-Parteien“, die in NRW eine gewisse Rolle spielen. Doch dieser Parteitagsbeschluss ist bereits wenige Tage nach dem er gefasst wurde, offenkundig das Papier nicht mehr wert, auf dem er geschrieben wurde. Von Frank Behrmann Fast zeitgleich mit dem Beschluss […]

Seiten